About

Wer ich bin

Eine Mama. Jeden Tag, Manchmal mit viel Motivation und manchmal mit gar keiner.

Sophia wurde im April 2015 bei einem Kaiserschnitt geboren.

Leonie ist im Dezember 2016 bei einer wunderschönen Hausgeburt geschlüpft.

Geboren wurde ich auch irgendwann im Dezember, Vielleicht mag ich darum keine Kälte.

 

Single bin ich nicht, aber leider auch (noch) nicht verheiratet.

Mein Partner unterstützt mich wo er kann und holt mich auch immer wieder auf den Boden zurück wenn mir meine Ideen über denn Kopf wachsen. Oder mich mein Temperament total überfordert.

Auch ist er der beste Papa den man sich für seine Kinder wünschen kann. Und natürlich auch ein Tragepapa durch und durch.

An dieser Stelle: Danke Schatz, danke für alles. Ich Liebe Dich.

 

Tragen ist meine Leidenschaft. Ich liebe es wenn mir meine Kinder essen in den Nacken schmieren, die Popel im Haar platzieren oder mich in die Schulter beissen.

Natürlich auch wenn sie hinüber ins Land der Träume sinken, immer schwerer werden, leise seufzen und dann friedlich kuschelnd einschlafen.

Sicher auf meinem Rücken entdecken wir die Welt mit Kinderaugen. Erledigen zusammen mit Spass den (nie endenden) Haushalt. Überstehen jede Krankheit, jeden Zahn und jeden bösen Traum in einem tollen Tuch.

Tragen bedeutet Geborgenheit, Wärme und Freiheit.

 

Seit Juni 2017 bin ich von ClauWi ausgebildete Trageberaterin.

 

Tamara

 

Ps: Diesen Text schreib ich mit schlafender Leonie auf dem Rücken.

 

 

 

Unsere Geschichte

Sophia brachte Leben, Action, Angst und Unsicherheit.

Leonie brachte Ruhe,Ausgelassenheit und Sicherheit in diese Familie und in mein Leben.

Beide Geburten konnten unterschiedlicher nicht sein. Beide Mädchen sind total verschieden und beide Perfekt.

Sophia hat uns gezeigt wie unwichtig ein Babybett, Babybrei oder ein Kinderwagen sind.

Leonie hat mir geholfen, mit mir ins Reine zu kommen und hat mir gezeigt, wie leicht das Leben mit Kindern sein kann.

Und erst durch meine Kinder erkannte ich, wer ich bin und was für mich wichtig ist. Was wirklich Bedeutung hat in diesem Leben.